Putenbrust mit Ananas und Mozzarella


Putenbrust

Putenbrust von beiden...

Zutaten

Kartoffeln

Ananas

Putenbrust-Auflauf

Putenbrust, Mehl, Würze

...Seiten anbraten

Soße

Putenbrust

Mozzarella

Putenbrust angerichtet

Putenbrust mit Ananas und Mozzarella

 

Menüfolge: Hauptspeise   ·   Küche: Deutsch
Vorbereitung: 30 Minuten   ·   Kochzeit: 20-30 Minuten
Portionen: 2 Personen


Zutaten

3-4 Scheiben Putenbrust (je nach Größe)
6 festkochende Kartoffeln
4 Scheiben Ananas
1/4 l Milch
2 EL Frischkäse
Mehl zum bestäuben · Mozzarella · Petersilie · Koriander · Butter · Paprika, scharf · Salz · Pfeffer


 Anleitung

Scheiben von der Putenbrust mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und etwas Paprika würzen, mit Mehl auf beiden Seiten bestäuben und in der Pfanne in Butter anbräunen. Die Putenbrust aus der Pfanne nehmen und beiseite stelle. Die Milch mit dem Frischkäse, Salz, Pfeffer, Paprika und Koriander vermengen, mit dem Stabmixer etwas aufschäumen und in die Pfanne geben, wo Sie das Fleisch angebraten haben. Dadurch vermischt sich die restliche Butter mit der Flüssigkeit und gibt nochmals eine leichte nussige Note ab. Die klein gehackte Petersilien unterrühren.

Die gekochten Kartoffeln vierteln oder halbieren (je nach Größe), in die Auflaufform schichten und mit der Soße übergießen. Auf die Kartoffeln die Putenbrustscheiben legen, mit Ananas belegen und zum Abschluss den Mozzarella darüber verteilen. Bei 175Grad Umluft für ca. 20-30 Minuten in den Ofen. Die letzten 5 – 10 Min. stelle ich immer noch auf Oberhitze, sodass eine knusprige Mozzarella-Schicht entsteht.


Geht schnell und schmeckt lecker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.