Schafskäse in Alufolie 1


Schafskäse

Zutaten

Alufolie

angerichtet

Schafskäse in Alufolie

 

Menüfolge: Hauptspeise   ·   Küche: Griechisch
Vorbereitung:  15 Minuten   ·   Kochzeit:  20 Minuten
Portionen: 2 Personen


Zutaten

1 dicke Scheibe Schafskäse
3 Tomaten
4 Scheiben eingelegte Tomaten
schwarze Oliven ohne Stein
1 Knoblauchzehe
2 Pepperoni
Öl von eingelegten Tomaten
Frischer und etwas getrockneter Oregano
Salz · Pfeffer
Oliven- oder Chiliöl zum beträufeln


Anleitung 

Tomaten häuten, entkernen und würfeln. Die eingelegten Tomaten in kleine Stückchen, den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Alufolie in 2 Schichten auf ein Backblech legen. Das Öl aus dem Glas der eingelegten Tomaten auf einen kleinen Teil der Alufolie gießen, den Schafskäse darauf betten. Darüber die Tomaten (frische und getrocknete), die Oliven, den Knoblauch und die Pepperoni oben drauf. Würzen und nochmals mit ein paar Tropfen Oliven- oder Chiliöl beträufeln. Die Alufolie nun gut von allen Seiten verschließen und für ca. 20 Min. bei 160Grad Umluft in den Backofen.

Dazu ein geschmackvolles Stück Weißbrot, ein Glas Wein und seid versichert, Ihr werdet dieses wunderbar aromatische Schnellgericht fest auf Eurer persönlichen Speisekarte verankern.


Tipp: Natürlich könnt Ihr die verschiedensten Gemüsesorten auf den Schafskäse legen: Zucchini, Aubergine oder Paprikaschote. Eine kleine Zwiebel gibt auch noch einen schönen Geschmack.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Schafskäse in Alufolie